Wespenabwehr und Wespennest entfernen Frankfurt


Frankfurt: Wespennest entfernen lassen zum Pauschalpreis

Unabhängig des tatsächlichen Aufwandes entfernen wir als Kammerjäger ein Wespennest im gesamten Frankfurter Stadtgebiet zum pauschalen Preis von 174,- € inkl. USt.

(Für die umliegenden Städte wie Offenbach oder Hanau und das sonstige Rhein-Main-Gebiet, oder bei mehreren Wespennestern, oder sehr schwer zugänglichen Nestern fragen Sie bitte die konkreten Kosten telefonisch bei uns an.)

Wespennest verhindern

Wie kann man verhindern, dass sich Wespen überhaupt erst im eigenen Garten oder Haus ansiedeln?

Im Frühjahr, ab etwa April, kann man die beliebten potentielle Nestbauorte regelmäßig prüfen, ob dort ein Nest angefangen wird zu bauen. Häufiges Aufkommen von Wespennestern:
  • im Rolladen / Rolladenkasten
  • im Dachboden / an Dachschrägen
  • am oder im Gartenhäusschen
  • in morschem Holz, alten Kisten usw.
  • in Mauerbuchten, Löchern oder anderen dunklen Orten
Die beiden häufigsten Wespenarten sind sogenannte „Dunkelhöhlennister“, d.h. sie bevorzugen dunkle Plätze für den Nestbau. Zur Verhinderung des Nestbaus kann man mögliche Öffnungen im Mauerwerk verschließen, Rolläden regelmäßig bewegen usw. Wespen bauen Nester, um ihre Brut aufzuziehen und meiden Orte, an denen sie regelmäßig gestört werden.

Ist der Nestbau jedoch fortgeschritten, wird der Wespenstaat trotz regelmäßiger Störungen nicht umziehen, sondern sein Nest gegen Eindringlinge und Störenfriede verteidigen. Dann bleibt häufig nur die Umsiedlung bzw. das Entfernen des Wespennestes.

Wespennest entfernen

Fachmänner sind sich darin einig, dass es nicht ratsam ist, als Laie das Wespennest selbst zu entfernen. Ein Grund ist die immer wieder unterschätzte Gefahr, die sich der Laie aussetzt. Denn Wespen verteidigen Ihr Nest gemeinschaftlich und greifen im Ernstfall in großer Zahl an.

Aber es gibt auch gesetzliche Gründe, weshalb man das Entfernen des Wespennestes lieber dem Kammerjäger überlassen sollte: Einige Wespenarten stehen unter besonderem Artenschutz. Mit welcher Art man zu tun hat, vermag oft nur ein Fachmann wie ein Kammerjäger oder ein Imker sicher einzuschätzen. Für die Beseitigung einer besonders geschützten Art wird eine behördliche Genehmigung benötigt, die der Kammerjäger für Sie einholen kann. Beim Zerstören eines Nestes drohen hohe Bußgelder, sofern es sich um eine besonders geschützte Art handelt, die ohne Genehmigung bekämpft oder beseitigt wird.

Kosten

Der Aufwand zum Entfernen eines Wespennestes ist für den Kammerjäger im Wesentlichen abhängig von der Erreichbarkeit und Größe des Nestes. Unter den Frankfurter Schädlingsbekämpfungsunternehmen ist der Preis einer Wespenbekämpfung im Stadtgebiet der Mainmetropole höchst unterschiedlich.

Im Internet werden gelegentlich Kosten im mittleren bis hohen dreistelligen Bereich für das Entfernen eines Nestes aus einem Rolladenkasten oder unter dem Hausdach genannt. In aller Regel ist das Entfernen eines Wespennestes jedoch nicht derart aufwendig.

Mit unserem Festpreis für „Mainhattan“ gehen Sie in der Kostenfrage keinerlei Risiko ein: Bei uns kostet das Entfernen eines Wespennestes pauschal 174,- EUR inklusive aller Kosten.


Haben Sie Fragen an den Kammerjäger zu Wespen, zu Wespennestern oder zum Entfernen lassen von Wespennestern in Frankfurt am Main?